Aktuelle News 


Larissa Reitinger und Andreas Gaisberger begeistern bei Audit of Art

Die 17jährige Luftenbergerin Larissa Reitinger absolvierte am 21.10.2017 in Bad Hall die Abschlussprüfung des OÖ Landesmusikschulwerkes „Audit of Art“ nach intensiver Vorbereitung. Ihre engagierte Querflötenlehrerin Alexandra Wall studierte die Werke von M. Arnold, J.S. Bach etc. mit Larissa in der LMS St. Georgen an der Gusen ein.
Ein herzliches Dankeschön gilt Ihren Musizierpartner Andreas Gaisberger, Veronika Lehner, Karin Gstöttenmayr und Alexandra Wall.

Ebenso erfolgreich gelang dem 19jährigen Steyregger Andreas Gaisberger am 19.10.2017 in Perg die Abschlussprüfung des OÖ Landesmusikschulwerkes „Audit of Art“ nach besonderer Vorbereitung. Seine engagierten Klarinettenlehrerinnen Verena Kastner und Helene Redhammer studierten die Werke von M. Arnold, F.A. Hoffmeister und F. Poulenc in der LMS Steyregg ein.
Ein herzliches Dankeschön gilt Ihren Musizierpartner Veronika Lehner und Larissa Reitinger.
Die LMS allen Beteiligten gratuliert sehr herzlich!



Cooles Musikvideo unserer Schüler

Jakob Freudenthaler und Judith Lampl - I Was Ready
Music: Jakob Freudenthaler
Lyrics: Jakob Freudenthaler; Judith Lampl

Mix, Video und Schnitt mit Hilfe und großer Unterstützung der Musik- und Medienabteilung der Landesmusikschule St. Georgen an der Gusen.

Vielen Dank an:
Landesmusikschule Gallneukirchen
Landesmusikschule St. Georgen an der Gusen
Surace Lentia City

https://www.youtube.com/watch?v=GWr68T4U3M0&feature=youtu.be


Konzert "The Sound of Austria"
6.7.2017 LMS Mauthausen

Tips-Perg, 29.6.2017


Musikmärchen "Das tapfere Schneiderlein"
Zither.Ensemble "forty-two-lines" am 4.7.2017

Bezirksrundschau-Perg, 29.6.2017


Tobias Achleitner gelang 1. Preis beim
Bundeswettbewerb von Prima Musica

Tobias nimmt an der LMS Ried/Riedmark Posauneunterricht bei Siegfried Punz.
Am Klavier wurde er von Veronika Gusenbauer hervorragend begleitet.


Balalaikaensemble bis Stubnmusi beim ensembletreffen  ´17

Bezirksrundschau Perg, 3.5.2017


Fotos vom ensembletreffen ´17

www.ensembletreffen.at vom 29.4.2017


Musikgruppen aller Stilrichtungen, Besetzungen und Niveaus mit dabei

Tips, Ausgabe Perg am 27.4.2017


SchülerInnen zeigten Ihr Können bei Prima la Musica 2017

Kategorie Kammermusik für Zupfinstrumente - Altersklasse 1 - 1. Preis
Flöten-Gitarrenduo mit Mühlberger Ines (Flötenklasse Alexandra Wall) aus Katsdorf und Radek Alexander (Gitarrenklasse Karin Gstöttenmayr) aus Steyregg

Kategorie Tenorhorn - Altersklasse 1 - 1. Preis
Dorninger Lorenz (Tenorhornklasse Siegfried Punz) aus Ried
Am Klavier: Veronika Gusenbauer

Kategorie Posaune - Altersklasse 1 - 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb
Achleitner Tobias (Posaunenklasse Siegfried Punz) aus Mauthausen;
Am Klavier: Veronika Gusenbauer

Tobias ist eingeladen beim Preisträger-konzert am Freitag, 24.3.2017 um 17:00 Uhr im Bruckner Haus aufzutreten!

Die Landesmusikschule gratuliert den SchülerInnen und LehrerInnen zu dem großen Erfolg!


Julia Fink absolviert Audit of Art

Die Pergerin Julia Fink absolvierte am 17.2.2017 in Wels erfolgreich die Abschlussprüfung des OÖ Landesmusikschulwerkes nach intensiver Vorbereitung. Ihre engagierte Querflötenlehrerin Alexandra Wall studierte die Werke von J.S. Bach, Friedgun Götsche Niessner, Bohuslav Martinu und Wil Offermans mit Julia ein. Ihre Musizierpartnerinnen Veronika Lehner am Klavier und Barbara Körber am Violoncello brillierten ebenfalls.
Die LMS gratuliert sehr herzlich!
Am Foto: Alexandra Wall, Veronika Lehner und Julia Fink


Ein musikalisches Aprilwochenende

Tips, Ausgabe Perg am 28.12.2016


AUSSTELLUNG - "Wilde Welt"

Tips-Perg, 17.11.2016


Prima la musica Bundeswettbewerb

Beachtliches Ergebnis in Linz!!!

Hackbrett - Altersgruppe 1 - 2. Preis
SARAH SEILER (Klasse Liudmila Beladzed)
Begleitung ohne Bewertung: Hanna Kronsteiner (AG III) Kl. Veronika Gusenbauer

Hackbrett - Altersgruppe 2 - 1. Preis
LISA ESCHELMÜLLER (Klasse Liudmila Beladzed)
Begleitung mit Bewertung: Florian Eschelmüller (AG IV) Kl.  Naoko Knopp (Bruckner Uni)



SchülerInnen begeistern bei Prima la musica

Alle SchülerInnen erreichten einen 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb

Hackbrett - Altersgruppe 1
SARAH SEILER (Klasse Liudmila Beladzed)
Begleitung ohne Bewertung: Hanna Kronsteiner (AG III) Kl. Veronika Gusenbauer

Hackbrett - Altersgruppe 2
LISA ESCHELMÜLLER (Klasse Liudmila Beladzed)
Begleitung mit Bewertung: Florian Eschelmüller (AG IV) Kl.  Naoko Knopp (Bruckner Uni)

Kammermusik für Holzbläser - Altersgruppe 2
Ensemble Let´s wood it
Clara Sophie Hinterholzer Fagott, Medeea Teodora Iftimie Klavier (Kl. Veronika Gusenbauer), Lydia Küllinger Flöte
Ein Ensemble der LMS Perg mit unserer Schülerin Medeea Teodora Iftimie. Einstudierung Mag. Margit Gusenleitner

Die LMS gratuliert sehr herzlich zu dieser besonderen Leistung!



Ausstellungseröffnung "Blickwinkel-Weitwinkel"

Zeitung "Tips" am 9.3.2016 


Ehemaliger Musikschuldirektor Alfred Bachinger verstorben

Im September 1974 gründete die Gemeinde St. Georgen an der Gusen eine Musikschule. Geleitet wurde sie von 1974 - 1978 von Dir. OSR Konsulent Alfred Bachinger. Als im Jahr 1977 das OÖ Landesmusikschulwerk ins Leben gerufen wurde, trat die Marktgemeinde die Musikschule 1978 an das Land ab.
Großes Engagement zeigte Direktor Bachinger mit seinem Lehrerteam bestehend aus 14 Lehrkräften in der Gründerphase. Im 1. Jahr wurden bereits 56 SchülerInnen unterrichtet. Im März 2016 ist Direktor Bachinger im 92. Lebensjahr verstorben.

In tiefer Anteilnahme.
Das Kollegium der Landesmusikschule


Christoph Hofko absolviert Audit of Art

Der Mauthausner Christoph Hofko absolvierte am 5.3.2016 erfolgreich die Abschlussprüfung des OÖ Landesmusikschulwerkes nach intensiver Vorbereitung. Sein engagierter Posaunenlehrer Siegfried Punz studierte die Werke von E. Sachs, J.B. Loeillert, L. Ostransky, E. Reiche und D. Speer mit Christoph ein. Seine Musizierpartner am Klavier und an den Posaunen brillierten ebenfalls.
Die LMS gratuliert sehr herzlich!
Am Foto: Manuela Aglas, Thomas Riedl, Veronika Gusenbauer, Christoph Hofko, Siegfried Punz


Konzert-"Länderspiel" Deutschland - Österreich

Artikel der Bezirksrundschau am 22.10.2015


Musizieren und Zuhören

In der Landesmusikschule Mauthausen begeistern engagierte Lehrer Ihre Schüler für lebenslanges Musizieren und Zuhören

Artikel in den OÖ Nachrichten vom 18.9.2015


Matinee "Einfach klassisch" begeisterte

Artikel in der Bezirksrundschau Urfahr Umgebung am 19.6.2015


Musikschüler spielt Kronprinz Rudolf

Bezirksrundschau Perg am 13.5.2015


ensembletreffen ´15

Das Treffen war wieder ein Riesenerfolg! Begeisterte Teilnehmer und glückliche Geischter bei den MusikerInnen, Jury und Besuchern. 2017 sehen wir uns wieder.

Fotos von der Veranstaltung unter http://www.ensembletreffen.at


Musizieren ohne Grenzen - ensembletreffen ´15

Tips Bezirk Perg, 15.4.2015


Prima la Musica 2015

Wir gratulieren unserem Klarinettenschüler Jonas Trattler und seinem Lehrer Mag. Peter Schedlberger ganz herzlich zum 2. Platz bei Prima la Musica in der Alterklasse B.


Ensemble Versatile begeistert

Bezirksrundschau Perg, 19.3.2015


Talentepodium Konzert
11.2.2015

Tips Bezirk Perg, 20.2.2015


Boogie is a lifestyle -
Robert Roth begeistert am 4.2.2015

Tips Bezirk Perg, 28.1.2015


Nachwuchstalente des Jazz Orchesters begeisterten

Bezirksrundschau Perg vom 13.11.2014


3 besonders engagierte MusikschullehrerInnen haben den Kulturpreis 2014 der Marktgemeinde verliehen bekommen!

Ingeborg Gattringer hat wertvolle Aufbauarbeit im Bereich der Elementaren Musikerziehung und Singschule über viele Jahre in unserem Schulverband geleistet. Dadurch ist es gelungen zahlreiche Kinder bereits ab dem 2. Lebensjahr zur Musik zu führen. Während im Regelschulwesen die musischen Fächer leider an Bedeutung verlieren begeisterte Frau Gattringer viele Kinder und Erwachsene vom Singen. Ihr Engagement zeigte Sie auch bei Kindermusicals, Aufführungen im Seniorenheim, Chorkonzerten u.v.m.

Mag. Karl Fröhlich unterrichtet bereits seit 1975 an der damaligen Gemeindemusikschule in St. Georgen die Fächer Gitarre, Computermusik und war Wegbereiter im Bereich Jazz-Pop-Rock. In besonders engagierter Weise führte er seine SchülerInnen bis zum Bandspiel, gründete zahlreiche Schülerbands und belebte damit das Kulturleben in St. Georgen. Seine Schülerinnen zeichneten sich auch bei oberösterreichweiten Computermusik-Wettbewerben aus.

Friederike Kathan gelingt es seit 36 Jahren mit ihrer menschlichen und fachlichen Kompetenz die SchülerInnen vom Geigen- und Klavierspiel zu begeistern. Mit ihrem außergewöhnlichen Engagement konnten unvergessliche Aufführungen („Hochzeit des Figaro“, lateinische Messen…), Musikveranstaltungen und Konzertreisen mit dem Musikschulstreichorchester verwirklicht werden. Durch ihre Zusammenarbeit mit verschiedenen Kulturträgern hat sie wesentlich zur kulturellen Weiterentwicklung in der Region beigetragen.


Prof. Hubert Leitenbauer - langjähriger Direktor der LMS verstorben

Im 78igsten Lebensjahr ist Prof. Hubert Leitenbauer krankheitsbedingt in Linz am 4. Juni 2014 gestorben. Mit Umsichtig führte er vorerst eine kleine Gruppe von MusikschullehrerInnen, die mit der Erweiterung des Schulverbandes auf 40 KollegInnen anstieg. 

Von 1978 bis 2000 leitete Direktor Leitenbauer den Schulverband St. Georgen/Gusen, Mauthausen, Ried/Riedmark und Steyregg und war als Klavier- und Orgellehrer tätig. Wesentliche Verdienste hat er sich beim Neubau der LMS St. Georgen und Steyregg erworben. Das Verbindende vor das Trennende zu stellen zählte zu seinen vorbildlichen Charaktereigenschaften. Ein positives Arbeitsklima an der Schule war Ihm eine Herzensangelegenheit. Alle die Ihn gekannt und geschätzt haben werden Ihn in guter Erinnerung behalten. 

Das Begräbnis findet am Freitag, 13. Juni 2014 um 14:00 Uhr in der Kirche Leonstein statt.

In tiefer Trauer das Kollegium der Landesmusikschule


Hackbrett- und GitarreschülerInnen erspielen sich sehr gute Preise

Felicia Schartner gelang ein 2. Preis beim Bundeswettbewerb von Prima la Musica. Sie lernt Hackbrett in der Klasse Liudmila Beladzed, B.A.  Lukas Haimel erreichte einen 3. Preis mit seinem Gitarrenspiel. Lukas nimmt bei Sylvia Haderer, M.A. Unterricht.  
Die Landesmusikschule gratuliert herzlich zu dieser besonderen Leistung.


Musikschüler erreicht 1. Platz

Michael Bumberger hat mit Mercy, Mercy den 1. Platz in der Gruppe "Tasteninstrumente Solo" bei "Keys to Music - OÖ Wettbewerb für Pop, Rock und Jazz" gewonnen. Klasse: Markus Kesehage


SchülerInnen zeigten ihr Können bei Prima La Musica

Die Akkordeonschülerin Pia Kunse der Klasse Yova Serkova und die Hackbrettschülerin Felicia Schartner (Klasse Liudmila Beladzed) erreichte einen 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb.
Florian Bauernfeind der Klasse Andreas Ingerl gelang ein 3. Preis mit seiner Gitarre.
Dem Pippis Gelsenmenuett Quartett (Klassen Beladzed, Ecker, Ingerl und Kathan) gelang ein 1. Platz bei der Kammermusik in offenen Besetzungen.
Die Landesmusikschule gratuliert den SchülerInnen und LehrerInnen für den großen Erfolg!
Siehe Fotogalerie


Klavierkonzert von Improvisationskünstler
Andreas Thaller

Artikel in den Perger Tips am 4.2.2014


Freude wecken, Talente fördern

Christian Fürst unterrichtet seit 32 Jahren an Landesmusikschule
Artikel in der Bezirksrundschau am 25.10.2013


Konzertfahrt nach Dresden

Artikel in Perger & Tips vom 17.10.2013


Prominente und ihre Lieblingslieder
Tanzabend für Hochwasseropfer

Hinreißende Tänzerinnen, amüsante Videobotschaften der heimischen Prominenz und ein spendenfreudiges Publikum machten den großen Erfolg der Tanzveranstaltung am 15. Juni 2013 im Aktivpark St.Georgen/G. aus. Eine Summe von 1.375 € konnten an die Gemeinden St.Georgen, Luftenberg und Langenstein übergeben werden. Günter Führlinger, Vizebürgermeister der Gemeinde Langenstein und Bgm. Ing. Erich Wahl nahmen die Spenden für die Hochwasseropfer unserer Gemeinden entgegen.

Ein großes Lob für alle Beteiligten und tosender Applaus waren der Dank für viele Monate Probenarbeit aller Beteiligten unter der Choreografie von Ursula Buttinger.


Preisträger bei OÖ Keyboardwettbewerb "Keys to Music"

Den Musikschülern Stefan Penn und Michael Bumberger (Klasse Markus Kesehage) gelang ein 2. Platz beim Keyboardwettbewerb "Keys to Music" am 17.5.2013 im Rathausfestsaal Linz. Die Landesmusikschule gratuliert sehr herzlich.


Rekordanmeldung bei ensembletreffen mit  700 TeilnehmerInnen und 136 Ensembles

Radio OÖ stellte das ensembletreffen in Interviewform und in OÖ Heute im Fernsehen vor!
www.ensembletreffen.at


Ensembletreffen Ablauf 20. + 21.4.2013

Hier können Sie den detailierten Ablauf aller 6 Austragsorte downladen.

Download

Schüler brillieren bei Prima La Musica

Die Trompetenschüler Jonas Dorninger und Franziskus Ehmeir der Klasse Anita Zach erreichten jeweils einen 2. Platz.
Dem Violoncelloschüler Paul Kronsteiner (Klasse Barbara Körber) gelang im Zusammenspiel mit dem Ensemble Quattro Cellisimo ein 1. Platz mit der Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb!
Das Streicher Kammermusikensemble mit Helene Amin, Helene und Peter Würzburger erreichte einen 3. Preis.

Quattro Cellissimo

Die LMS gratuliert ganz herzlich!


Treffpunkt Ensemble

Artikel in der KRONE am 31.1.2013


Anmelden: Musikschulen 
laden zum Ensembletreffen

Artikel in der Bezirksrundschau am 24.1.2013


Ob Bläserquintett, Beatbox-Trio oder
klassischer Tanz: jetzt anmelden

Artikel in Perger & Tips am 23.11.2012


Eigene Songs basteln und produzieren

Artikel in der Bezirksrundschau am 18.10.2012


"Boogie Woogie Piano": Der virtouse
Robert Roth greift in die Tasten

Artikel in den Tips am 11.10.2012


Willst du Kontrabass / E-Bass lernen!!!

Die Landesmusikschule Steyregg hat noch Plätze frei.

- Der Kontrabass wird überall benötigt: Orchester, Kammermusik, Jazz/Pop, Stubenmusik, Bläserensemble bis hin zur symphonischen Blasmusik.
- Mit einem 1/4-Baß besteht je nach Größe des Kindes die Möglichkeit, ab dem neunten Lebensjahr mit dem Unterricht zu beginnen. Vereinzelt wird auf 1/8-Bässen
mit dem Unterricht auch schon früher begonnen.
- Wir verleihen Kontrabässe
- Unterrichtet wird KB und E-Bass von Enes Seferovic
- Rasche Info und Anmeldung:
www.musikschule4222.at und 07237/24 52


Musik und Medien -
Musikschulunterricht am Puls der Zeit

>> Möchtest Du Musikproduktionsprogramme kennenlernen und Deine eigenen Songs basteln?

>> Möchtest Du Videos vertonen, mit Sounds und Beats experimentieren oder selbst welche kreieren und aufnehmen?

>> Hast Du eigene Songs und Du möchtest ihnen
mit dem passenden Arrangement den letzten Schliff geben?

Musik und Medien ist ein weites Feld, wo Du Deiner Phantasie freien Lauf lassen kannst. Wenn Du Lust hast, auf diesem Gebiet Deine Kreativität auszuleben, dann melde Dich an. Für alle Interessierte von 12-? Jahre ab 10. September 2012.

Anmeldung und Info:
Landesmusikschule St. Georgen an der Gusen www.musikschule4222.at
Kontakt: Oliver Loy, Tel: 0650 /724 55 95, Email: contact@oliverloy.com


Mühlviertel TV sendet einen interessanten Film-Beitrag
über die Figaro Premiere

http://www.muehlviertel.tv


Ausverkauft: Publikum reagierte
begeistert auf "Hochzeit des Figaro" 

Tips am 6. Juni 2012


"Figaro": Musikschüler schnuppern Opernluft

Gemeinschaftsprojekt: Knapp acht Monate Probenarbeit stecken in der Oper, die Schüler und Lehrer der Landesmusikschulen in Grein, Perg und St. Georgen/Gusen gemeinsam einstudiert haben
OÖ Nachrichten (Mühlviertel u. Linz) am 16.+18.5.2012

 


SCHLÖSSERREISE 2012 - 42 Konzerte, 38 Schlösser
Perg trumpft mit Oper auf

Perger & Tips, 16.5.2012


Konzertauftritt "Ensemble Versatile"

Perger & Tips, 18.4.2012 


Erfolge bei Prima La Musica erspielt

ST. GEORGEN AN DER GUSEN, MAUTHAUSEN. Das Schülerensemble klafuklar mit den Jugendlichen Sebastian Hatmansdorfer, Ivett Sic und Jonas Lindenberger der Landesmusikschule St. Georgen an der Gusen holte beim Prima La Musica Bewerb den zweiten Preis. Mit der Gitarre holte Florian Bauernfeind aus Mauthausen Platz zwei. Sein Lehrer ist Andreas Ingerl.

Perger & Tips, 28.3.2012 


Drei 1. Preise bei der Streicherolympiade 2012

Unsere jüngsten Klavier- und Streicherschüler glänzten am 11. Februar 2012 mit ihrem Spiel und erreichten drei 1. Preise.
Duo: Florian Pöllhuber (Violine) und Lena Wagner (Klavier)
Duo: Julia Gebert (Violine) und Lena Wagner (Klavier)
Die LMS St. Georgen gratuliert den SchülerInnen und der engagierten Lehrerin Friederike Kathan!



Mit Bravour absolvierte Marianne Hollinetz die Abschlussprüfung auf ihrem Hackbrett!

Am 6. Februar 2012 stellte sich die 17jährige Musikschülerin einer landesweiten Jury nach 10 Jahren Hackbrettunterricht an der LMS St. Georgen an der Gusen bei Ihrer Lehrerin Monika Mascher. Mit großem musikalischen Spektrum von alter bis zeitgenössischer Musik
und Volksmusik hat Sie die Audit of Art - Prüfung mit sehr gutem Erfolg bestanden. Die Musikschule gratuliert sehr herzlich!

Am Foto: Direktor Christian Fürst, Gertraud Fischer, Marianne Hollinetz, Angela Primetzhofer, Monika Mascher


Schülerin schlägt und zupft

Bezirksrundschau Perg, 23.2.2012


Der aktuelle Veranstaltungskalender wird Anfang Jänner an alle Haushalte in der Region verschickt!


Abendkonzert in Steyregg

Tips, 16.11.2011


Upper Austrian Jazz Orchestra

Bezirksrundschau, 28.10.2011


Bin ein Saurier des Brasswesens


Pro Brass - Musik vom Feinsten

Bitte nicht versäumen!!!
Die LMS Mauthausen und der Verein zur Förderung der LMS St. Georgen/G. und Zweigstellen lädt ein.


Talentierter Keyboardschüler

Hubert Kepplinger (Klasse Markus Kesehage) als bestes Beispiel für perfekte Inklusion in der Landesmusikschule.
Klicken Sie auf Download für eine Hörprobe!

Download


Friederike Kathan´s runder Geburtstag

Friederike Kathan (links im Bild) - Violinen- und Klavierlehrkraft im Schulverband St. Georgen/Gusen feierte im September 2011 ihren runden Geburtstag. 
Das Lehrerkollegium überraschte "ihre" Personalvertreterin mit einem Ständchen, Geburtstagsfest und herzlichen Glückwünschen.   


Musiktheorie Kurse

Theorie 1:

  • Beginn: Montag, 10. Oktober 2011, 18.00-18.45 Uhr oder wahlweise
  • Beginn: Freitag, 14. Oktober 2011, 17.05-17.50 Uhr (etwas dreimal pro Monat)

Der Kurs findet wöchentlich statt.

Theorie 2:

  • Beginn: Freitag, 4. November 2011, 17.05-19.00 Uhr (geblockt, etwa einmal pro Monat)